EINBLICK-DURCHBLICK-WEITBLICK

MIT DER RICHTIGEN STEUERSTRATEGIE ZU VERMÖGEN UND WOHLSTAND


Wie können Sie Ihre Steuern optimal gestalten oder sogar senken?

Wie machen das die großen Unternehmen und reiche Menschen?

Weshalb kassiert der Fiskus bei mittleren Einkommen so kräftig ab und was können wir für Sie dagegen tun?

Wir glauben, dass da einiges machbar ist und zwar durch gezielte Gestaltungen und frühzeitige Einbindung unserer Beratung.
Steuerberatung soll nach vorne blicken. Sie sind deshalb besser beraten, wenn wir uns im laufenden Jahr über die Entwicklung Ihrer steuerlichen Situation unterhalten. Sprechen sie uns daher an, wenn Sie etwas planen, wenn Sie etwas vorhaben. Wir sagen Ihnen dann, worauf es ankommt. Wir haben das Wissen und die Werkzeuge, um Sie bei Ihrem Vorhaben optimal zu unterstützen. Optimal unterstützen heißt in diesem Fall, möglichst wenig Steuern zu zahlen und Liquidität zu schaffen. 

Es gibt Steuerstrategien, mit welchen die Steuerlast auf knapp 30% beschränkt werden kann. Das ist ein großer Vorteil, wenn man bedenkt, dass der Spitzensteuersatz bei 42% bzw. 45% liegt. Mit der ersparten Steuer können Sie arbeiten, Schulden tilgen oder investieren. In jedem Fall wächst Ihr Vermögen und Ihr Wohlstand.

Steuerberatung, wirtschaftliche und finanzielle Beratung hängen miteinander zusammen. Daher ist die Erzielung guter Jahresergebnisse Grundlage der Vermögensbildung. Nur wer Gewinne macht, kann Steuern sparen. Wobei "Steuern sparen" kein Selbstzweck ist. Es geht darum, nicht mehr Steuern zu zahlen als nötig.


IHRE STEUERN - OPTIMAL ERKLÄRT

WIR SIND DIE ERSTE WAHL FÜR DIE ERSTELLUNG IHRER STEUERERKLÄRUNG


Warum? Weil das Geschäftsfeld Steuerberechnung und -erklärung die Basis der Zusammenarbeit mit unseren Mandanten ist.

Unsere Mandanten haben durch unsere kompetente steuerliche Beratung einen wesentlichen Zeitvorteil. Bei der Komplexität und Dynamik des Steuerrechts ist es gut, einen verlässlichen Partner an der Seite zu haben, der die gesamte Bandbreite steuerlichen Know-hows abdeckt. 

Durch genaue Kenntnis der finanziellen Situation unserer Mandanten wissen diese ganz genau, welche steuerlichen Vergünstigungen genutzt werden können.


IHRE RECHTE BEIM FINANZAMT

WIR KENNEN UNS AUS MIT DEM STEUERRECHT UND DER ABGABENORDNUNG


Die Abgabenordnung, kurz AO, ist das sog. steuerliche Verfahrensrecht der Finanzverwaltung. Über 400 Paragrafen beschäftigen sich mit dem Rechtsverhältnis zwischen Bürger und Staat. Um hier den Überblick zu behalten und keine Rechtsnachteile zu erhalten, ist professionelle Unterstützung durch den Steuerberater entscheidend. Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtig, das Verfahrensrecht optimal auszunutzen. Im Zusammenspiel mit den Kenntnissen von rechtsanhängigen Klagen vor Finanzgerichten und einer perfekten Praxisorganisation, bietet das Verfahrensrecht unseren Mandanten die beste Ausgangsposition um von Gerichtsurteilen zugunsten der Steuerzahler zu profitieren.

Wir nutzen übrigens das Fristenkontrollsystem der DATEV mit permanenter Fristenüberwachung. Wussten Sie, dass die meisten Haftungsfälle bei Steuerberatern durch Fristenmissachtung entstehen? Kein Wunder: eine permanente Fristenüberwachung ist trotz bester EDV-Programm-Unterstützung nicht einfach zu haben und zu machen. Dort zu sparen, ist sparen am falschen Ort.

Egal ob
 
  • Prüfung von Steuerbescheiden (jeder 3. Bescheid ist falsch!)
  • schlichter Antrag auf Änderung eines Steuerbescheides
  • Stundungs- und Verrechnungsanträge
  • Vollstreckungsaufschub
  • Betreuung im Rahmen einer steuerlichen Außenprüfung
  • Führen von außergerichtlichen Rechtsbehelfen
  • Begleitung im finanzgerichtlichen Klageverfahren bis zum Bundesfinanzhof nach München

die Aufgaben sind vielfältig und anspruchsvoll.